EU-Förderung für unser Bestattungshaus1

Schaffung und Besetzung eines sozialversicherungspfl. Arbeitsplatzes

EU-Förderung für unser Bestattungshaus

- Europäische Union und ERFE Förderung für die niedersächsischen Regionen fördern unser Bestattungshaus -

Wir sind im Bestatter-Handwerk ein Meisterbetrieb. Aufgrund seiner Meisterprüfung im Bestattungsgewerbe (Bachelor Professional) gemäß der Handwerksordnung (HwO) und der erfolgten Unternehmensnachfolge erfüllt Geschäftsführer Daniel Niemeyer die Kriterien der Europäischen Union und des EFRE zur Förderung für die Niedersächsischen Regionen zur Gründungsförderung.

 

Das Bestattungshaus Niemeyer erhält einen Zuschuss bei der Schaffung eines unbefristeten, sozialversicherungspflichtigen Arbeitsplatzes. Ziel der Förderung ist, die wirtschaftliche Basis nachhaltig zu sichern und die Position am Markt zu stärken sowie zu erweitern.

 

Gemäß Anhang XII der Verordnung (EU) Nr. 1303/2013 sind wir verpflichtet, die Öffentlichkeit über die aus dem EFRE erhaltene Unterstützung an dieser Stelle zu unterrichten.

 


 

Weitere Informationen: Homepage Europa für Niedersachsen