Virtuelle Unternehmensführung1

Bestattermeister

Virtuelle Unternehmensführung

- Schulklasse der BBS Soziales und Gesundheit wird virtuell durch das Bestattungshaus geführt. -

Seit einem Jahr sind aufgrund der Corona-Pandemie keine Führungen in unserem Bestattungshaus zum "Blick hinter die Kulissen" möglich. Deshalb haben wir uns etwas einfallen lassen. Wir haben uns mit einer Klasse der BBS Soziales und Gesundheit, die aktuell das Thema Sterben und Tod bearbeitet, online getroffen. Sascha Rohe und Daniel Niemeyer waren mit einem mobilen Endgerät mit Webcam und Mikrofon ausgestattet. Die Schüler:innen haben bereits wichtige Fragen im Vorfeld zusammengetragen. Dadurch konnte der Klasse neben den Antworten zusätzlich ein virtueller Rundgang und Einblick in unsere Räume live ermöglicht werden. Ein Austausch mit den Schüler:innen im Klassenraum und den zugeschalteten Schüler:innen von zu Hause war ebenfalls sichergestellt. Wir bedanken uns sehr herzlich für das Interesse und das Engagement die Führung diesmal virtuell abzuhalten. Sollten weitere Gruppen in der jetzigen Zeit Interesse an einer virtuellen Führung haben, melden Sie sich einfach bei uns.