Kinder und Trauer1

trauerfresser®

Kinder und Trauer

- Kinder trauern anders -

Ein Todesfall stellt für viele Familien eine außerwöhnliche Belastung dar. Neben dem Umgang mit der eigenen Trauer und der Auseinandersetzung mit der Endlichkeit des Lebens stellen sich die Fragen, wie man den eigenen Kindern den Tod eines nahestehenden Menschen erklären, die passenden Antworten finden und in welchem Umfang die Kinder in die Trauerfeier sowie Bestattung einbezogen werden sollen.

 

Kinder merken, wenn mit ihren Eltern oder Großeltern etwas nicht stimmt, sie traurig sind oder sich anders verhalten. Sie werden mit großer Unbekümmertheit Fragen stellen, die Erwachsene als unangemessen empfinden und nur schwer beantworten können. In erster Linie ist es wichtig, sich dem Kind zuzuwenden, zuzuhören und seine Bedürfnisse aber auch Ängste ernst zu nehmen. Je stärker das Verhältnis zum verstorbenen Menschen gewesen ist, desto emotionaler werden Kinder darauf reagieren.

 

Deshalb sollte man mit Mut an dieses schwierige Thema herangehen, damit sich Kinder mit der existenziellen Erfahrung des Menschseins auseinandersetzen können und nicht aus vermeintlichem Schutzinstinkt der Eltern außen vor bleiben. Ihr Kind wird Ihnen signalisieren, was es in dieser besonderen Situation von Ihnen benötigt. Sie sollten Ihr Kind unterstützen, wenn es an der Bestattung teilnehmen oder sich einbringen möchte. Für Kinder ist es in einem Sterbefall entscheidend, dass sie etwas dürfen und nichts müssen.

 

Um Familien in dieser Situation zu unterstützen, halten wir verschiedene Materialien bereit. Als Eltern müssen Sie entscheiden, welches Angebot ihrem Kind helfen kann.

  • Unser Kuscheltier trauerfresser®, welches wir für Kinder entwickelt haben und sich zum Einstieg eignet.
  • Malbuch mit Bildern, die die Kinder bei der Beerdigung und in den Tagen der Trauer wiedererkennen.
  • Knietzsche und der Tod: Eine kleine Geschichte über die normalste Sache der Welt
  • Knietzsche und die Trauer: Eine kleine Geschichte über die Traurigkeit und wie man sie wieder loswird.
  • Leitfaden für die Begleitung von Kindern und Jugendlichen in Trauer

 

Gerne stehen wir Ihnen bei weiteren Fragen unterstützend zur Seite. Nehmen Sie einfach Kontakt zu uns auf.

Video

***
Kinder und Trauer